ErgoAlm - Ergotherapie Fürth -  LogoErgotherapiepraxis Fürth- Schmerztherapie, Entspannung, Handtherapie und dipl. Legasthenietraining

Entspannungskurse nach §20 SGB V

Schwerpunkt der "ErgoAlm" - Praxen für Ergotherapie, Handtherapie, Entspannung & Schmerztherapie in Veitsbronn und Fürth
Inhaberin Susanne-Marielene Galster

Momentan finden keine Kurse auf Grund der Elternzeit beider Entspannungstherapeuten statt. Vorraussichtlicher Wiederbeginn Mitte 2018! Voranmeldung möglich!

Inhaberin:

Stadt Fürth
Flugplatzstr. 104
90768 Fürth / Atzenhof - Golfpark
Tel.: 0911 - 923 18 99 6
Fax.: 0911 - 923 18 99 5

Susanne-Marielene Galster

Landkreis Fürth
Hauptstr. 6D
90587 Veitsbronn
Tel.: 0911 - 979 12 66
Fax.: 0911 - 979 12 67

"Autogenes Training", "Progressive Muskelrelaxation" & "Autogenes Training Kinder" sind im Sinne des Präventionsgesetzes nach §20 SGB V geprüft und anerkannt.
Gesetzliche Krankenkassen fördern dies mit einer Kostenübernahme von 75% bis 100%. Es ist kein Rezept nötig! HIER ANMELDEN!
 

Impressum (Dieses Impressum gilt ausdrücklich auch für facebook, XING und weitere vom web verlinkende Seiten!)

ErgoAlm - Praxen für Ergotherapie, Handtherapie, Entspannung, Schmerztherapie und dipl. Legasthenietraining
Inhaberin: Susanne-Marielene Galster

Standort 1:
Hauptstr. 6d
90587 Veitsbronn

Tel.: 0911 - 979 12 66
Fax.: 0911 - 979 12 67

IK-Nummer: 480 951 238

Standort 2:
Flugplatzstr. 104
90768 Fürth

Tel.: 0911 - 923 18 99 6
Fax.: 0911 - 923 18 99 5

IK-Nummer: 480 952 581

Bankverbindung
Consors Bank AG
IBAN: DE47 7012 0400 8499 1870 06

e-Mail
Praxis@ErgoAlm.de

Web
http://www.ergotherapie-fuerth.de

Verantwortlich für Inhalte sowie deren Aufbereitung und Gestaltung:

Susanne Galster und Artur Ledermüller

Disclaimer
Diese Website beinhaltet aktuelle und relevante Informationen allgemeiner Art. Dennoch übernehmen wir keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Inhalte. Das gilt auch für die Inhalte externer Websites, die mit dieser Seite verlinkt sind.

In einem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch Einbindung eines Hyperlinks für die Inhalte der gelinkten Seite unter Umständen mit verantwortlich ist. Dies kann –so das Landgericht– alleine dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von deren Inhalten distanziert.

Für sämtliche im Internetangebot genannten Hyperlinks gilt deshalb:
Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Wir distanzieren uns hiermit von allen Inhalten der verlinkten Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zueigen.

  Impressum